DOWNLOAD
Registry Reviver
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Registry Reviver Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7
Dateigröße:
4,9 MB
Aktualisiert:
07.01.2013

Registry Reviver Testbericht

Damit Ihr Rechner wegen Systemproblemen nicht leiden muss, hilft Ihnen der Registry Reviver.

Funktionen

  • Suche nach fehlerhaften Registry-Einträgen
  • Nach Anfrage Löschung jener Einträge
Die wichtige Registrierungsdatenbank ist das Herzstück Ihres Rechners und bedarf ganz besonderer Pflege. Denn schnell finden sich hier Einträge, die alles andere als gut für die Performance und Leistung Ihres Systems sind. Bei jeder Programminstallation wird die Registry belastet – vor allem aber bei der Deinstallation, denn oft bleiben Softwarereste in der Registry zurück, wodurch Ihr System durcheinandergebracht werden kann.

Damit Ihr Rechner wegen dieser Probleme nicht leiden muss, hilft Ihnen der Registry Reviver.

Aber nicht nur Softwarereste, auch andere Belange können Ihrer Registry erheblich zusetzen. Im Folgenden ein paar Gründe, warum die Registry so entscheidend für die Rechner-Performance ist:

* Auch Schädlinge nisten sich gerne im Herzstück Ihres Rechners ein und können ohne Eingreifen für allerlei Schaden sorgen.

* Software, die nie vollständig deinstalliert wurde, verlangsamt die Performance zunehmend.

* Haben Sie Hardware kürzlich installiert bzw. deinstalliert, sollten Sie den Registry Reviver ebenfalls auf die Suche schicken.

* Je häufiger Sie Software (de-)installieren, desto mehr wird Ihr System ohne die passende Registry–Software belastet.

* Sicherlich befinden sich auch auf Ihrem System installierte, aber ungenutzte Treiber. Prüfen Sie selbst und schauen Sie, was das Programm alles für Fehler finden wird.

Verhelfen Sie Ihrem PC zu alter Stärke, indem Sie die Registrierungsdatenbank pflegen. Die ausgereiften Werkzeuge sorgen dabei für eine bessere Leistung Ihres Rechners.
Nachdem der Registry Reviver tätig geworden ist, wird das System gleich deutlich besser funktionieren. Fehler und nicht mehr benötigte Fragmente in der Registry setzen Ihrem Rechner enorm zu, sodass es nicht selten zu Systemabstürzen und Fehlern kommt. Nach einer Behandlung mit dieser Software wird Ihr System schneller booten, stabiler funktionieren und weniger Probleme und Fehler aufweisen.

Damit Ihr Rechner schnell wieder zu alter Stärke findet, macht sich der Registry Reviver besonders schnell und gründlich auf die Suche nach fehlerhaften Einträgen. Hat das Programm Fehler und Konflikte innerhalb Ihrer Registrierungsdatenbank gefunden, macht es sich sofort ans Werk. Natürlich zeigt der Reviver Ihnen seine Funde und fragt Sie, bevor er eigenmächtig Fehler auslöscht. Sie haben daher immer die volle Kontrolle und können mit nur einem Klick die Löschung der Funde beauftragen.

Damit Sie direkt nach Erhalt dieser Software starten können, kommt der Registry Reviver mit einem besonders intuitiven und leicht bedienbaren Interface zu Ihnen. Und das Beste: Wenn sich Ihr praktischer Detektiv auf die Suche nach fehlerhaften Einträgen macht, werden Sie in Ihrer Arbeit nicht gestört. Der Reviver verbraucht so wenig Ressourcen, dass er Ihren Workflow nicht beeinträchtigt.
Fazit: Der Registry Reviver gibt dem System wieder den notwendigen Schwung und sorgt für eine deutlich bessere PC-Performance.

Pro

Contra

  • Kostenpflichtig unnötig

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]